Informationen

Lesen Sie unsere aktuellen Informationen:

Termin

Barrierefreie Objekterschließung

Auf der Grundlage einer Studie des Bezirksamts Marzahn-Hellersdorf, Abt. Ökologische Stadtentwicklung, aber auch auf Grund der demographischen Entwicklung selbst in unseren Objekten, hat sich die FELIX Wohnungsgenossenschaft eG dazu entschlossen ihre Objekte barrierefrei bzw. behindertengerecht zu erschließen.

AufzugUnser Ziel ist es, die Gebäude zur optimalen Nutzung für alle Mieter, wie auch Rollstuhlnutzer, ältere Mitbürger und Kinder barrierefrei zu erschließen.

In den letzten Jahren hat die FELIX Wohnungs- genossenschaft eG bereits für diese Investitionen Rücklagen gebildet.

Die Maßnahmen zur barrierefreien Erschließung in unseren 11-Geschossern ist eine Instandhaltungsmaßnahme und keine Modernisierungsmaßnahme.

Das bedeutet für Sie, liebe Mieter und liebe Mieterinnen, es wird keine Modernisierungsumlage zur Nettokaltmiete erhoben. Die einzige Belastung die Sie zu tragen haben und unserer Meinung nach auch gerne tragen werden, sind die teilweise lärm- und staubintensiven Arbeiten bei der Durchführung der Maßnahme.

Die Umsetzung dieses Vorhabens für unsere Objekte wird in 3 Stufen vorgenommen.

Stufe 1
Barrierefreie Erschließung der Wohngebäude in der Allee der Kosmonauten 133, 135, 137 und 139. Planmäßig soll die Stufe 1 noch in 2010 abgeschlossen sein.

Stufe 2
Barrierefreie Erschließung der Wohngebäude in der Kienbergstraße 58, 60, 62 und 64

Die Ausführung der Stufe 2 soll planmäßig im Jahr 2011 durchgeführt werden.

Stufe 3
Abweichend von den Objekten der Stufe 1 und 2 besitzt die FELIX Wohnungsgenossenschaft in der Mehrower Allee/Oberweißbacher Straße und in der Wuhletalstraße/Schwarzburger Straße noch Wohngebäude des Typs WBS 70/6-geschossig. Neben der Durchführung der Stufe 1 und 2 wird hier geprüft, inwieweit ein Vorbau von Aufzügen durchgeführt werden kann.

Genauere Ausführungen bietet unser Mieterblatt 01/2010 (ca. 5,5 MB).

Neuzugang in der FELIX Wohnungsgenossenschaft eG

Bier brauen

Hallo liebe Mitglieder, liebe Mieter,

Mein Name ist Madlen Rettig, ich bin 26 Jahre alt und seit dem 01.03.2017 neues Teammitglied der FELIX Wohnungsgenossenschaft eG.

Ich werde ab sofort die nette Stimme am Telefon sein, die Sie begrüßen wird. Auch hier vor Ort nehme ich Sie gerne in Empfang.

Als gelernte Kauffrau für Bürokommunikation werde ich in Zukunft die allgemeinen Sekretariatsaufgaben übernehmen. Auch das Forderungsmanagement wird demnächst zu meinem Aufgabengebiet gehören.

Gerne können Sie auch in unserer Geschäftsstelle vorbei kommen und sich selbst ein Bild von mir machen oder wir sehen uns zum Sommerfest, dort werde ich dann leckeren Kuchen mitbringen, denn kochen & backen gehören einfach zu meinen Lieblings-Freizeitbeschäftigungen. Vielleicht sehen wir uns auch auf anderen gemeinsamen FELIX-Veranstaltungen.

Fitness, gesunde Ernährung oder die Pflanzen- und Tierwelt sind weitere Themen, die mich sehr interessieren.